CTG

CTG

Abkürzung für Cardiotokogramm. Mit dem CTG werden in der Schwangerschaft die Herzfrequenz des Kindes und eventuelle (vorzeitige) Wehen aufgezeichnet, unter der Geburt ebenso Wehen und Herzfrequenz als synchrone Aufzeichnung auf einem fortlaufenden Papierstreifen. Man kann hierdurch Hinweise auf eine Gefährdung des Kindes erkennen, ggf. ergänzt durch eine Ultraschall-Doppleruntersuchung zur Blutflußmessung.

Links:

http://www.netdoktor.at/kinder/ctg_cardiotokographie.htm

http://www.9monate.de/Ctg.html

http://www.swissmom.ch/anzeige.php?docname=MEDGEBKLINIKUEBERWCTG

http://www.g-netz.de/Fit_for_Life/Schwangerschaft/Schwangerschaftsvorsorge3/
schwangerschaftsvorsorge3.shtml

 


ABCDEFGHIK
LMNOPRSTUV
WÜZ
    ABCDEFGHIKLMNOPRSTUVWÜZ