Retroflexio uteri

Retroflexio uteri

Abknickung der Gebärmutter nach hinten. Nicht krankhaft, macht meist keine Beschwerden. Nur wenn die Retroflexio die Folge einer anderen Erkrankung (z.B. Endometriose) ist, kann sie auch Beschwerden verursachen.
Hüten Sie sich bitte vor Frauenärzten, die Ihnen zur Behebung irgendwelcher unspezifischer Beschwerden eine operative Therapie der Retroflexio durch "Anhebung oder Aufrichtung der Gebärmutter" andrehen wollen, diese ist in 95% der Fälle Unsinn!!!  Nur ganz wenige Frauen profitieren von dem Eingriff. Holen Sie sich in jedem Fall eine zweite Meinung bei erfahrenen Gynäkologen!

Links: (gibts nicht viele)

http://www.css.ch/home/privatpersonen/pri-gesundheit/pri-ges-abczugesundheitundkrankheit/pri-ges-abc-gebaermutterabknickung_retroflexion.htm?letter=R


ABCDEFGHIK
LMNOPRSTUV
WÜZ
    ABCDEFGHIKLMNOPRSTUVWÜZ